Spezialitäten

Anwendungsgebiete:
Behandlung der akut und chronisch geschädigten Nasenschleimhaut z. B. bei übermäßigen Gebrauch von schleimhautabschwellenden Medikamenten.
Nachbehandlung von Nasenoperation.
Behandlung trockener Nasenkatarrhe mit Schleimhautschwund, Krusten- und Borkenbildung.
Vorbeugend bei beruflich bedingter Reizung der Nasenschleimhaut.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen: Nicht bekannt.

Dosierung und Dauer der Anwendung:
Erwachsene und Kinder ab 6 Jahre träufeln bei Bedarf 2-3 Tropfen in jede Nasenöffnung.
Das Nasenöl kann unbedenklich über einen längeren Zeitraum angewandt werden.

Zusammensetzung         

Vitamin-A-Palimitat 0,3g            
a-Tocopherolacetet 0,4g
Ol, Citri 0,08g

Ol, Aurantii pericarp. 0,04g
Terpineol 0,04g
Ol, Arachidis  20ml

       

Hinweis:
Geruchsveränderungen sind durch das pflanzliche Öl bedingt. Die Wirksamkeit wird dadurch nicht beeinträchtigt. Innerhalb von 6-8 Wochen sollte das Öl aufgebraucht sein.